Besucher Anzahl

Ich beobachte ganz genau , wer auf unserer HP herumsurft


 

 

 

 

Witze Allerlei Teil I

"Mist, diese Sommerzeit!"
 "Aber warum denn?"
 
 "Dieses blöde Uhrenverstellen!
 Dafuer musste ich 300 Mark Strafe zahlen."
 
 "Hä? Wieso Strafe?"
 "Naja, ich hatte die Gas- und Wasseruhr
 auch zurückgestellt!"

 


Der Arzt bittet seinen Patienten
 in den Behandlungsraum und sagt:
 "Ich habe eine gute und schlechte Nachrit für sie."
 
 Sagt der Patient:
 "O.K. dann sagen sie mir erst die Gute."
 
 Sagt der Arzt:
 "Nach ihnen wird demnächst eine Krankheit benannt."

 


Was haben Cindy Crawford
 und Sherlock Holmes gemeinsam ?
 
 Beide sind auf alle Fälle geil !!!!!

 


Was haben die Bild-Zeitung
 und Britney Spears gemeinsam ?
 
 Beide behaupten sie sind unschuldig
 und lügen wie gedruckt !!!!!


Als die Regierung noch in Bonn war und Helmut der Kanzler,
 fiel im Bundestag der Strom aus.
 
 Einige Abgeordnete blieben drei Stunden im Fahrstuhl stecken...
 Helmut auf der Rolltreppe...
 


Ein Ehemann bringt seine schwangere Frau in´s Krankenhaus,
 weil es soweit ist.
 
 Der Arzt sagt, es gäbe ein neues System, dass dem Ehemann erlaubt,
 die Schmerzen der Frau bei der Geburt zu übernehmen.
 Die Eheleute stimmen dem Versuch zu und die Geburt beginnt.
 
 Der Arzt stellt die Skala auf 10%,
 so dass der Ehemann 10% der Schmerzen übernimmt.
 
 DerEhemann sagt, ihm gehe es gut, so dass der Arzt auf 30% hochdreht.
 
 Der Ehemann fühlt sich immer noch gut, so dass der Arzt auf 50% erhöht.
 
 Dem Ehemann geht es gut und daraufhin sagt dem Arzt,
 er solle auf 100% erhöhen, was dieser auch tut.
 
 Der Ehemann fühlt sich immer noch sehr gut, das Kind ist geboren
 und die Frau hatte eigentlich keine Schmerzen.
 
 Als sie mit ihrem Baby nach Hause kommen,
 finden sie den Postboten tot vor ihrer Haustüre.


Ein Porsche fährt 120 auf der Autobahn.
 Plötzlich fährt ein Mofa neben ihm.
 
 Der Porsche gibt Gas.
 140!
 Das Mofa hält mit!
 160!
 180!
 Immer noch.
 Da bremst der Autofahrer und fragt den Mofafahrer:
 Na Kleiner, hast wohl den Tiger im Tank!
 
 Antwortet dieser: Nee, Jacke in deiner Tür!


Geht Mike Tyson in das Box-Trainings-Zentrum.
 Er stellt sein Fahrrad draussen ab und
 hinterlaesst einen Zettel mit der Aufschrift:
 Diebstahl zwecklos, Mike Tyson.
 
 Nach einer Stunde kommt er raus und sieht
 den Zettel auf dem Boden liegen.
 Das Fahrrad ist weg.
 
 Auf dem Zettel steht:
 Verfolgung zwecklos, Jan Ullrich.


Putin, Schuessel und Clinton sitzen nach einer Konferenz in der Bar.
 
 Putin: Ich habe ein kaum loesbares Problem:
 Ich habe acht Leibwaechter und einer davon trachtet nach meinem Leben.
 Ich weiss nur nicht welcher.
 
 Schuessel: Das ist noch gar nichts angesichts meines Problems.
 Ich habe 32 Minister und nur einer ist wirklich faehig!
 
 Clinton: Ihr habt es gut! Ich habe 16 Sekretärinnen und eine
 davon ist geschlechtskrank. Ich weiss nur nicht welche!


Ein Patient liegt im Krankenhaus
 - total eingegipst; nur das Glied hängt heraus.
 
 Dieses wird von einer Fliege umkreist.
 Kommt eine Schwester rein und fragt höflich,
 ob sie die Fliege entfernen soll.
 
 Sagt der Patient, "Ach, lassen sie sie noch 3 mal kreisen,
 dann schieße ich die selber ab".


Ein Kerl kommt in die Kneipe trinkt 2 Bier und muß dann Pinkeln.
 Er geht aufs Klo, stellt sich zwischen 2 Kerle und pinkelt.
 
 Zwischendurch schaut er mal nach rechts und entdeckt
 wie ein alter Kerl 2-strahlig pinkelt.
 
 Er spricht ihn darauf an und der Rentner meint:
 "Alte Kriegsverletzung von so 'nem Granatensplitter"
 
 Dann schaut er nach links und sieht 'nen Kerl 15-strahlig pinkeln
 und fragt diesen, ob das auch eine Kriegsverletzung sei.
 
 Der besoffene Kerl antwortete:
 "Nnnein, isch krijjge den Reissverschluß nich auf.


Ich springe durch die Pendeltuer,
 hab´ alles gleich im Blick!
 
 Nur leider nicht die Pendeltuer,
 die schlägt mir ins Genick!


Faehrt ein LKW-Fahrer mit 100 Km/h auf der Landstrasse
 und liest ploetzlich, dass die Strasse nach 50 Metern
 an einem Abgrund endet...
 Er versucht zu bremsen, aber die Bremse versagt.
 
 Er ueberlegt sich zur Seite auszbrechen und schaut nacht links.
 Dort sieht er einen grossen Marktplatz.
 Er denkt sich, "Wenn ich da reinfahre gibt es bestimmt 100 Tote !"
 
 Er schaut nacht rechts und sieht dort einen kleinen Jungen.
 Also entschliesst er sich nach rechts zu fahren.
 
 Am naechsten Tag in der Zeitung:
 "Lastwagen ausser Konntrolle ueber 100 Tote!"
 
 Als der Fahrer vor Gericht steht, fragt der Richter ihn,
 was er sich denn dabei gedacht hat.
 Dieser antwortet ihm:
 "Ich wollte wirklich nur den Jungen ueberfahren,
 aber musste der Bengel unbedingt in den Markt rennen!"


In Kanada findet ein Holzfällerwettberb statt.
 Unter den riesigen Holzfällern  ist auch ein kleiner Chinese.
 Er arbeitet wie der Teufel und gewinnt den Wettbewerb.
 
 Bei der Siegerehrung fragt ihn der Preisrichter neugierig:
 
 "Sagen Sie mal, wo haben sie denn das Holzfällen gelernt ?"
 "In der Sahara."
 "Aber da gibt´s doch gar keine Bäume."
 "Jaa, jetzt nicht mehr!"


"Wo warst du denn die ganze Zeit ?"
 "Ich hab geangelt."
 "Was denn ?"
 "Forellen!"
 "Hast du welche gefangen ?"
 "Nö!"
 "Woher weißt du dann das es Forellen waren ?"


Warum ist ein Bier besser als eine Frau ?
 Weil es immer feucht ist !


Der Kleine zum Vater: "Ich möchte kein Spielzeug, ich möchte einen echten Colt!"
 - "Du bekommst einen Kindercolt!" - "Ich will aber einen echten!"
 - "Schluss jetzt, wer befiehlt hier? Ich oder Du ?"
 - "Im Moment Du..., aber wenn ich einen Colt hätte..."


Ein Sechzehnjähriger kommt in eine Apotheke und sagt schüchtern,
 dass er sich am Abend mit einem hübschen Mädchen träfe und nun etwas benötige.
 
 Der Apotheker nickt verständnisvoll: "Brauchst´ ein Kondom?"
 "Ja. Und außerdem wäre da noch die Mutter von dem Mädel,
 die ist auch sehr hübsch und naja..."
 "Brauchst du vielleicht noch ein zweites?"
 "Hmm, ja."
 "Du hast schon recht, mein Junge, Sicherheit geht über alles."
 
 Am Abend bei der Familie des Mädchens - beim Essen - der Junge hält sich ständig seinen Arm vors Gesicht
 und neigt seinen Kopf auf den Boden und würdigt die anderen keines Blickes.
 Nach dem Essen sagt das Mädchen zu ihm: "Wenn ich gewusst hätte, was Du für Manieren hast,
 hätte ich dich nicht eingeladen."
 "Wenn ich gewusst hätte, dass dein Vater Apotheker ist, wäre ich nicht gekommen ..."


Unterhalten sich zwei Krokodile,
 sagt das Eine:
 
 "Ich habe gestern einen Taucher gefressen,
 von dem ganzen Plastik ist mir Heute noch schlecht".
 
 Daraufhin der Andere:
 "Das ist doch gar nichts, ich habe letzte Woche eine Blondine gefressen,
 die war so hohl, ich kann noch immer nicht tauchen!!!"


Zwei verliebte Milchtröpfchen.
 "Wollen wir heiraten und Kinder kriegen?"
 "Das geht nicht, ich bin pasteurisiert."


Warum essen Kanibalen so gerne schwangere Frauen?
 
 Ganz einfach:
 Wegen der Kinderüberraschung und der Extraportion Milch!


Herr Meier ist krank.
 Schon seit Wochen ist er nicht mehr ganz der Alte.
 Also bringt seine Frau ihn zum Arzt, der auch eine Blutprobe entnimmt.
 
 Am darauffolgenden Tag ruft die Arzthelferin aus der Praxis an:
 "Frau Meier, uns ist da leider ein Missgeschick passiert.
 Die Blutproben wurden irgendwie verwechselt, und wir wissen jetzt nicht mehr,
 welche von Ihrem Mann ist...
 
 SIE koennen das ABER ganz leicht herausfinden.
 Gehen Sie doch heute Nachmittag mal mit Ihrem Mann in den Wald und lassen ihn dort.
 Wenn er zurueckkommt, hat er AIDS, wenn nicht, dann ist es Alzheimer."


Kommt ein Unterhaendler von Coca-Cola in den Vatikan
 und bietet $ 100.000, wenn das "Vater unser" geändert wird,
 so daß es heisst: "Unser taeglich Coke gib uns heute".
 
 Der Sekretaer lehnt kategorisch ab.
 Auch bei $ 200.000 und $ 500.000 hat der Vertreter keinen Erfolg.
 Er telephoniert mit seiner Firma und bietet schliesslich 10 Millionen.
 
 Der Sekretaer zoegert, greift dann zur zum Haustelephon
 und ruft den Papst an:
 "Chef, wie lange laeuft der Vertrag mit der Baeckerinnung noch?"


Sagt ein Arzt zum Patienten: "Warum rennen Sie aus dem OP-Saal hinaus?"
 
 Patient: "Die Schwester hat gesagt: Regen Sie sich nicht so auf,
 das ist nur eine einfache Blinddarmoperation. Sie werden das schon schaffen!"
 
 Arzt: "Und was ist daran so schlimm?"
 
 Patient: "Sie hat es nicht zu mir gesagt, sondern zu dem Chirurgen..."
 


Patient zum Psychologen: "Herr Doktor, Herr Doktor, mit mir will keiner reden!"
 Psychologe: "Der Nächste bitte!"


Fragt der Sohn seinen Vater:
 "Du Papi, was hat denn die Mami da oben?"
 Antwortet der Vater:
 "Das sind zwei Luftballons, und wenn sie stirbt, fliegt sie damit in den Himmel."
 
 Am nächsten Tag ruft der kleine seinen Papi bei der Arbeit an,
 und sagt ganz aufgeregt:
 "Papi komm schnell, die Mami stirbt!"
 Fragt der Vater: "Wie kommst du denn darauf?"
 Meint der Junge:
 "Ja, der Postbote bläßt gerade Mami's Luftballons auf,
 und Mami schreit die ganze Zeit: Oh Gott, oh Gott ich komme!!"


Was machen Kannibalen aus Medizinern? Hot Docs!


Ein Schweizer, ein Engländer und ein Amerikaner nehmen im Wald einen Jungen gefangen,
 den sie an einen Baum fesseln. Auf dessen Kopf legen sie ´nen Apfel und nehmen 30 Schritte Abstand.
 
 Als Erster holt der Schweizer seine Armbrust hervor und zielt auf den Apfel.
 Die Pfeilspitze durchbohrt den Apfel. Mit mächtiger Stimme rühmt er sich:"I'm Wilhelm Tell!".
 Der Engländer vollendet dasselbe mit seinem Pfeil und Bogen und ruft:"I'm Robin Hood!"
 Nun tritt der Amerikaner hervor und spannt den Bogen. Er verfehlt jedoch den Apfel
 und trifft mitten in die Stirn des Jungen. Dazu meint er achselzuckend:"I'm sorry!"


Zwei Penise unterhalten sich.
 Sagt der eine: "Hast Du schon gehört? Die AOK bezahlt jetzt doch unser VIAGRA!"
 Sagt der andere: "Siehst Du, ich hab doch gewusst, dass sie uns nicht hängen lassen!"


Im Vorzimmer des Chefs hocken drei Sekretärinnen.
 Sagt die Eine: "Ich hab gestern im Schreibtisch vom Chef ein Kondom gefunden."
 Sagt die Zweite: "Und ich hab ein Loch reingestochen."
 Sagt die Dritte: "Ich glaube, mir wird schlecht..."


Ein Richter in der ehemaligen DDR:
 "Was, sie behaupten, von einem Sowjetsoldaten überfallen worden zu sein?" 
 "Jawohl, ich habe fünf Zeugen, die es gesehen haben..."
 "Na und," sagt der Richter,
 "ich kann Ihnen Millionen nennen, die den Vorfall nicht gesehen haben!"


Wie heißt eine Polizistin, die ihre Tage hat ? - Red Bull -


Warum haben Blondinen keine Schamhaare?
 
 Habt ihr schon mal `ne Autobahn gesehen, auf der Gras wächst ?!


"Warum darf eine Blondine nicht Fallschirmspringen, wenn sie ihre Tage hat?"
 
 "Sie könnte am falschen Bändchen ziehen..."


Eine neue Studie ergab folgendes:
 -Frauen haben eine höhere Lebenserwartung,
 es sei denn, der Ehemann heißt O.J. Simpson.-


Der Mannschaftsarzt von Borussia Dortmund zum Thema "Doping im Fußball":
 "Doping im Fußball bringt nix -
 das Zeug muß in die Spieler!"


Ein Ostdeutscher kommt zum erstenmal in den Westen und nimmt sich ein Taxi.
 Es ist ein Mercedes. Nach einer Weile fragt der Ossi,
 was das vorne auf der Motorhaube wäre und deutet auf den Mecedes-Stern.
 Der Taxifahrer denkt sich - den nimmst Du jetzt aber kräftig auf den Arm und erklärt dem Ossi,
 dies sei eine Zielvorrichtung, um Rentner zu überfahren, weil es im Westen zuviele davon gibt.
 Für jeden überfahrenen Rentner gäbe es 500,- DM Prämie.
 Als nun gerade ein Rentner über die Straße geht, hält der Taxifahrer darauf zu,
 reißt aber im letzten Moment das Lenkrad rum und fährt an dem Rentner vorbei.
 Da hört er hinten einen dumpfen Schlag und der Ossi ruft:
 "Also, Rentner jagen müssen Sie aber noch üben -
 wenn ich jetzt nicht im letzten Augenblick die Tür aufgemacht hätte,
 hätten wir den bestimmt verpaßt..."


Das Kamelkind fragt den Kamelvater:
 "Du, Papi, warum haben wir eigentlich zwei Höcker auf dem Rücken?"
 Meint der Kamelvater: "Damit speichern wir Nahrung, wenn wir durch die Wüste ziehen."
 Kamelkind: "Und warum haben wir so lange Wimpern?"
 Kamelvater: "Damit uns der Wind nicht den Sand in die Augen bläst, wenn wir durch die Wüste ziehen."
 Kamelkind: "Und warum haben wir Hufe anstelle von Füßen?"
 Kamelvater: "Damit wir nicht im Sand einsinken, wenn wir durch die Wüste ziehen."
 Kamelkind: "Und was machen wir dann im Zoo?"


Ein Mann wird in der Steppe von einem Rudel Löwen eingekreist.
 In seiner Verzweiflung beginnt er plötzlich Mundharmonika zu spielen.
 Und siehe da - Die Löwen gruppieren sich um ihn und hören interessiert zu.
 Ein anderer Löwe, der neu hinzu kommt, geht auf den Mann los
 und verschlingt ihn.
 Stupst einer der umsitzenden Löwen seinen Nachbern an und meint:
 "Was habe ich Dir gesagt, wenn der Taubstumme kommt, ist die Show vorbei."


Sitzen vier Ärzte beim Stammtisch. Steht der Augenarzt auf und sagt:
 "Ich gehe jetzt. Also man sieht sich."
 Sagt der HNO-Artz:
 "Ich geh mit. Wir hören von einander".
 Sagt der Urologe:
 "Ich glaub, ich verpiß mich auch".
 Meint der Frauenarzt:
 "Grüßt eure Frauen. Ich schau mal wieder rein."


Jemand kommt in die Hölle, steht vorm Teufel
 und darf sich eine von drei Kammern aussuchen in die er gesteckt werden soll.
 
 In der ersten Kammer werden alle mit glühenden Eisen verbrannt
 - das sagt ihm nicht sehr zu.
 In der zweiten Kammer wird bloß noch fürchterlich ausgepeitscht
 - ist ihm immer noch zu hart.
 In der dritten Kammer schließlich stehen sämtliche Probanden bis zum Hals in der Scheiße
 und rauchen eine Zigarette.
 "Ja", ruft der Kandidat erfreut, "ich glaube das sagt mir zu. Ich nehme die dritte Kammer."
 Er stellt sich also zu den Anderen bis zum Hals in die Scheisse
 und steckt sich gemütlich Eine an.
 Da kommt plötzlich ein kleines Teufelchen und sagt:
 "O.K. Zigarettenpause ist zu Ennde, alle wieder untertauchen:" 


Herr Doktor, Herr Doktor, ich hab jeden Morgen um 7 Uhr Stuhlgang!
 -Ja, das ist doch sehr gut!
 Aber ich steh erst um halb 8 auf!


Zwei Schweizer Jaeger verirren sich nachts im Wald.
 "Gib doch' einen Schuss ab", schlaegt der eine vor.
 "Vielleicht findet man uns dann leichter."
 Der zweite befolgt den Rat. Keine Reaktion.
 "Schiess noch mal!" fordert ihn der erste auf.
 Wieder ein Schuss, wieder keine Reaktion.
 "Noch einen Schuss!" draengt sein Freund.
 "Tut mir leid", antwortet der Schuetze, "das war mein letzter Pfeil."


 


Ein Losverkäufer spricht auf der Straße einen Mann an: "Hier mein Herr, kaufen sie ein Los. Es gibt ein Auto zu gewinnen." "Ich will kein Auto", murmelt der Mann, "ich gehe lieber zu Fuß." Darauf der Verkäufer: "Macht nichts, kaufen sie trotzdem eins. Es sind über 100 000 Lose in der Lotterie - warum sollten ausgerechnet sie das Auto gewinnen?"

Überlegt die Medizinstudentin: "Wenn ich weiter studiere werde ich später Fräulein Doktor, erhöre ich aber den Chefarzt, werde ich gleich Frau Doktor."

Fragt die Lehrerin: "Warum Summen die Bienen?" Antwortet Peter: "Weil sie den Text nicht können!"

Der Chinese Tschang war Koch auf einem Schiff. Die Matrosen machten stets derbe Scherze mit ihm, er blieb jedoch stets ruhig und lächelte. Nach einer Weile die Seebären zu ihm: "Du bist in Ordnung. Ab heute werden wir dich in Ruhe lassen." Lächelt Tschang und erwidet: "Ist gut, dann werden ich ab heute nicht mehr machen PIPI in Suppe!"

Überlegt Thea: "Als ich klein war, musste ich früh zu Hause sein, weil ich noch ein Kind war. Jetzt muss ich früh nach Hause, weil ich kein Kind mehr bin."



Erzählt Eva: "Ich glaube ich habe mich während meines Nordseeurlaubs jede Stunde eingeölt." "War es denn so sonnig?" Erwiedert sie: "Nein, das nicht, aber dann lief der Regen besser ab!"



Der Lehrer sagt zu Hansi:"Ich hoffe, dass ich dich in Zukunft nicht mal beim Abschreiben erwische." Hansi:"Ja, das hoffe ich auch."

"Mutti! Du hast mir doch ein Euro versprochen, wenn ich keine fünf schreibe. Ich habe eine gute Nachricht!" "Das freut mich aber. Hast du also keine fünf geschrieben?" "Das nicht, aber du kannst dir den Euro sparen"

"Was war die größte Leistung der alten Römer?" fragt der Lehrer seine Klasse. Seufzt einer: "Das sie so gut Latein konnten!"

Uli im Hotel zum Zimmermädchen: "Morgen früh möchte ich mit einem Kuss geweckt werden." Das Zimmermädchen: "Gut, ich sag´s dem Nachtportier."

Ein Mann sitzt in der Badewanne und schimpft leise vor sich hin: "Idiotische Medizin, dreimal täglich zehn Tropfen in warmem Wasser einzunehmen!"

"Woher willst du denn so genau wissen, dass du nicht zu schnell gefahren bist?" will der Polizist vom Mopedfahrer wissen. "Ganz einfach! Ich bin auf dem Weg zur Schule!"

Erklärt die reiche Dame dem Maler: "Ich möchte ein Porträt von mir, aber es muss schön und ähnlich sein." "Bedaure, gute Frau", erwidert er, "beides zusammen ist nicht möglich!"

"Wenn ich groß bin", sagt die Maus zu einer Fledermaus, "gehe ich auch zur Flugwaffe!"



Ein Alkoholiker wird auf strenge Diät gesetzt. Er darf nur noch Milch trinken. Nach den ersten drei Gläsern stöhnt er: "Jetzt kann ich vertsehen, warum die Babys immer so viel schreien!"



Die Ehefrau kommt zum Arzt. "Herr Doktor, wir möchten so gern ein Kind. Aber bisher hat es nicht geklappt." "Dann ziehen Sie sich mal aus", sagte der Frauenarzt. "Aber, herr Doktor", stammelt die junge Frau ganz verlegen,"Eigentlich sollte es von meinem Mann sein!"

Der Lehrer fragt die Schüler:"Wer weiß, wie lange Krokodile leben?" Ein Schüler antwortet: "Ja, genauso wie kurze".

"Herr Ober, der Rinderbraten ist viel zu hart!",beschwert sich der Gast. "Mein Herr, das ganze Leben ist hart", antwortet der Ober traurig.

"Ich habe heute für meine Frau einen Papagei bekommen." "Mensch! Das war ein guter Tausch!"

Lotti zu Ihrem Mann: "Ich habe zwei Neuigkeiten für dich. Eine gute und eine schlechte. Zuerst die schlechte: Ich krieg ein Kind. Und nun die gute: Es ist nicht von dir."

Die Nonnen im Kloster sind in heller Aufregung. "Frau Oberin", kreischen sie, "ein Mann ist im Kloster." "Haben Sie ihn gesehen?" - "Nein! Aber die Brille auf der Toilette ist hochgestellt."

"Ich muss immer an Sie denken, Fräulein Sandra. Nachts kann ich kein Auge mehr zumachen." "Oh! Dann bewerben Sie sich doch bei meinem Vater. Der sucht einen Nachtwächter."


"Ach Petra, einen Mann wie Alfred findest du unter Tausend höchstens einmal!" "Tja Elke, man kann schon verdammtes Pech haben!"



"Zigretten? Alkohol?" fragt der Zollbeamte routiniert. "Nein, danke", antwortet der Reisende, "Ich habe davon selbst genug im Koffer."

"Ich bin so schrecklich vergesslich." "Und was tust du dagegen?" "Wogegen?"

Im Kino greift ein junger Mann nach rechts und berührt die Hand einer Frau. Er flüstert: " Können wir uns rgentwo treffen?" "Ja nachher draußen." "Darf ich Sie nach Hause bringen?" "Ja, aber ich wohne in einem Heim." "Das macht nichts. In welchem Heim?" "Im Altersheim."

Was haben Michael Schumacher und der "King of Pop" Michael Jackson gemeinsam? Dann und wann bekommen sie eine neue Nase!

Die Klasse sucht nach gleichen Begriffen. "Mensch und Mond sind gleich", behauptet Thomas. "Wieso denn?" fragt der Lehrer verdutzt. Thomas philosophisch angehaucht:"Beide zeigen ihr wahres Gesicht, wenn sie voll sind."

Der Doktor misst den Blutdruck. "Sonderbar", entweder ist mein Apparat kaputt, oder Sie sind tot!"

Im Wartezimmer des Arztes steht ein Skelett. "Mein Gott", flüstert Frau Schreiner der Dame bneben ihr zu, "manche übertreiben es wirklich mit ihrer Diät."

"Ein Vater ist Beamter!" "So? Meiner geht arbeiten!"


Zwei Jungen stehen vor dem ystandesamt und betrachten ein Brautpaar. "hör mal", sagt der eine, "wollen wir die mal erschrecken?" "Ja", sagt der andere, läuft auf den Bräutigam zu und ruft:" Hallo Papa!"
 


Fritzchen hat zum erstenmal im Schwimmbad nackt gebadet."Waren auch Mädchen dabei?", will die Mutter wissen. "Weiß ich doch nicht", antwortet Fritzchen," wir haben doch allekeinen Badeanzug angehabt."

"Herr Ober, bitte ein Bier.""Moment, zuerst die Damen.""Wieso? Ist das ´ne Kneipe oder en Rettungsboot?"

"Stimmt es, Herr Müller, dass Sie in Ihrem hohen Alter noch heiraten wollen?", fragt die Nachbarin neugierig." meint Herr Müller."Zum Junggesellen bin ich ja schließlich nicht mehr rüstig genug!"

Edgar humpelt zur Arbeit. Fragt ein Kollege:"Rheuma mit allen Folgen?" "Nein, Fussball mit allen Enkeln."

"Ach du liebes Lottchen!", ruft Tante Grtrud, als sie ihren Nefen nach langer Zeit wiedersieht." Bist du aber gewachsen! Jetzt bist du ja sogar bald groß genug für deine Ohren!"

"Sag mal, wollen wir meiner Mutter ein Wasserbett schenken?", fragt Heidelinde ihren Mann. "Nun ja", antwortet der und zieht dann nachdenklich die Augenbrauen hoch, "können wir uns den Bodensee denn leisten?"

"Was willst du denn mit dem Topf voll kochendem Wasser?""Einfrieren. Heißes Wasser kann man immer gebrauchen."



Sagt der Nachrichtensprecher im Radio:"Bevor wir den Wetterbericht von morgen bringen, möchten wir den heutigen berichtigen und uns für den gestrigen entschuldigen!"



Klagt Emil bei seinem Arbeitskollegen: "Den Frauen kann man es wirklich nie recht machen. Egal, was man tut, man macht es falsch." "Wie kommst du den darauf?", fragt der Kollege. "Ganz einfach! Vergisst man ihren Geburtstag, dann sind sie böse. Erinnert man sie an ihr Alter, sind sie auch böse."

Sinniert Frank: "Arzt möchte ich wirklich gerne sein." " Ah! Um deinen Mitmenschen zu helfen?" "Ja, schon, aber ich denke da auch an etwas anderes. Da ziehen sich die tollsten Frauen vor einem aus und man kann dafür auch noch Honorar verlangen!"

Kontert der Kellner dem Gast: "Wie können Sie behaupten, die Bedienung hier sei schlecht? Sie haben ja noch überhaupt keine gehabt!"

"Gratuliere, Schütze Huber. Wie ich höre, sind sie Vater geworden." "Nicht ganz, Herr Unteroffizier. Meine Frau ist lediglich Mutter geworden!"

"Gestern hatte ich das Vergnügen, deine Schwiegermutter zu treffen." "Und das nennst du Vergnügen?" "Aber ja doch, ich freue mich jedes Mal, dass sie nicht meine Schwiegermutter ist!"



In einem Restaurant serviert der Kellner einen Salat. Gast: "Herr Ober, ist der Salat auch bestimmt gut gewaschen?" "Aber sicher, mein Herr. Sehen Sie nicht wie die Raupen glänzen?"



Der frisch gebackene Ehemann zu seinem Vater: "Ich lass mich scheiden!" "Aber Junge, du hast die Französin doch erst gestern geheiratet! Du kannst dich doch nicht heute schon wieder scheiden lassen!" "Aber sie war noch Jungfrau . .  ." Der Vater grübelt:  "Junge, du hast Recht. Was die anderen nicht wollen, das wollen wir auch nicht!"

Im Religionsunterricht. "Warum bitten wir Gott um das tägliche Brot?", fragt die Lehrerin. "Wir könnten ja auch nur einmal in der Woche  darum bitten. Also, warum bitten wir jeden Tag darum?" Da ruft Fritzchen: "Na weil das Brot immer frisch sein sollte!"

Willi erzählt seinem Kumpel: "Wir feiern dieses Jahr unsere blecherne Hochzeit." "Das habe ich nooch nie gehört, was ist denn das?" "20 Jahre Essen aus der Dose!"

Ein Betrunkener bricht nach dem Kneipenbesuch vor dem Pfarrhaus zusammen. Der Pfarrer kommt heraus und sagt:" Mein Sohn, soll ich dir die letzte Ölung geben?" "Um Gottes willen, Herr Pfarrer, nur nichts Fettes!"

Sigi zur Blumenverkäuferin: "Machen Sie mir doch ein Gesteck für eine süße junge Dame." "Haben Sie dabei an etwas Bestimmtes gedacht?" "Natürlich, dafür brauche ich ja die Blumen . . ."



Kommt der Angestellte zu seinem Vorgesetzten und sagt: "Mit dem Gehalt, das Sie mir zahlen, kann ich aber nicht weit springen!" Daraufhin meint der Chef: "Sie sind hier auch nicht als Känguru angestellt!"



"Renate, du hast eine wunderschöne Stimme. Willst du nicht unserem gemischten Chor beitretten?" , fragt  der Chorleiter das junge Mädchen. "Nein, daraus wird leider nichts", antwortet diese prompt, "meine Mutter hat mir fest ans Herz gelegt, dass ich sofort nach Hause kommen soll, wenn´s gemischt wird."

Herr Müller wird von seinem Vorgesetzten gefragt:"Herr Müller, ich habe gehört, Ihr Sohn studiert immer noch Medizin.  Er muss doch jetzt sschon ein sehr altes Semester sein, oder?" "Ja, das stimmt schon. Er lässt sich nämlich Zeit, weil die Patienten zu einem älteren Arzt oft iel mehr Vertrauen haben!"

Der Zauberkünstler ruft in den Zuschauerraum: "Meine Damen, wer will sich auf die Bühne bemühen? Ich bedecke Sie mit einem Tuch und lasse Sie verschwinden." Sagt Huber zu seiner Frau: "Geh schon rauf, Alte!"

"Warum haben Sie den Hugo denn schon wieder eingesperrt?" "Ach, der findet immer sachen, die andere noch gar nicht verloren haben!"

Nach seinem ersten Arbeitstag berichtet der Museumswäter solz seinem Chef: "Sie werden mit mir äußerst zufrieden sein, Herr Direktor. Ich habe heute nämlich zwei Rembrandt und einen Picasso verkaufen können!"


Unterhalten sich zwei Mädchen morgens bei der Busfahrt. Sagt die eine:" Mit diesem Bus fahre ich schon seit fünfeinhalb Jahren!" "Kaum zu glauben, staunt die andere, "wo bist du denn eingestiegen?"



Meine kleine Homepage [-cartcount]